Direkt zum Inhalt springen

Studienwahl

GMS, der Königsweg für eine spätere akademische Ausbildung
Die Gymnasiale Maturitätsschule (GMS) ist der klassische Königsweg für ein späteres Studium an einer Eidgenössisch Technischen Hochschule (ETHZ, EPFL) oder an einer universitären Hochschule (z.B. UZH, HSG etc.). Auch der direkte Zugang zu Pädagogischen Hochschulen ist gewährleistet und nach geleistetem Praktikumseinsatz ist ein Studium an einer Fachhochschule möglich. Die Vielzahl der offenstehenden Wege nach der GMS zeigen die nachfolgenden Links.
Studiengebiete nach Fachgebieten
Bachelor-/Masterstudiengänge an Schweizer Universitäten

Unterstützung bei der Studienwahl
Die Studienwahl begleitet unsere Schülerinnen und Schüler durch ihre Schulzeit: Mit der Wahl des Schwerpunktfachs und des Ergänzungsfachs treffen die Jugendlichen einen ersten Vorentscheid für ihre spätere Studienwahl. Mit Hilfe eines Studienberaterteams, durch Besuche an weiterführenden Schulen und im Kontakt mit Absolventinnen und Absolventen unserer Schule setzen sich unsere Schülerinnen und Schüler gezielt mit der Studienwahl auseinander.

Termin mit der Berufs- und Studienberatung
"Career Talk" heissen die Sprechstunden der Kantonalen Berufs- und Studienberatung (BIZ), die regelmässig im Besprechungszimmer in unserer Administration stattfinden. Die Anmeldung kann direkt bei den Studienberaterinnen des BIZ oder über unsere Administration erfolgen.
Für vertieftere Abklärungen lohnt es sich, einen Gesprächstermin an der kantonalen Berufs- und Studienberatung (BIZ) Kreuzlingen zu vereinbaren.

Bei schriftlicher Anmeldung bitten wir um folgende Angaben:

  • Name
  • Adresse
  • Geburtsdatum
  • Telefon- bzw. Handynummer
  • drei mögliche Termine

Online-Tests
Welches Studium könnte das richtige sein? Verschiedene Online-Tests unterstützen bei dieser Frage.
Studienwahlcheck
Orientierungstest zur Studienwahl


  •