Direkt zum Inhalt springen

Überblick

Während ihrer vierjährigen Ausbildungszeit an der GMS erleben die Schülerinnen und Schüler neben dem regulären Unterricht (Grundlagenfächer ab dem 1. Ausbildungsjahr, Schwerpunktfach zusätzlich ab dem 2. Ausbildungsjahr und Ergänzungsfach ab dem 3. Ausbildungsjahr) Spezialtage und Spezialwochen. Diese dienen, wie auch die Maturaarbeit, zur vertieften Auseinandersetzung mit ausgewählten Themenbereichen.

Die gesamte Ausbildung ist ausgerichtet auf die bewusste Förderung der nötigen Kompetenzen, um unsere Schülerinnen und Schüler optimal auf ein späteres Studium, die Arbeitswelt und anspruchsvolle Aufgaben in der Gesellschaft vorzubereiten.

Übersicht über die Ausbildungsstruktur und die speziellen Tage und Wochen [pdf, 63.34 KB]